Neuropsychologische Behandlung, Training bei Infar

Leistungen





Schnell-
anmeldung

Schicken Sie uns Ihre Anfrage mit Ihrer Telefonnummer und wir rufen Sie gerne zurück!

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!


Ein ideales Verhalten als Verkehrsteilnehmer erfordert die ganze Aufmerksamkeit. Und es gibt viele Abläufe, die routinemäßig sitzen und automatisch vor sich gehen müssen. Unsicherheiten, gröbere Irritationen oder Mängel beim Erkennen, Reagieren und koordinierten Handeln können sie stören und so zu Gefahrensituationen führen.

Die neuropsychologische Behandlung von INFAR bietet hier Abhilfe. Schwächen, die sich zum Beispiel aufgrund des Alters entwickelt haben oder von psychischen Belastungen und Prüfungsangst herrühren, können damit gut ausgeglichen werden.

Nachschulung

Dieses Training erzielt sowohl in allen Bereichen der Wahrnehmung gute Wirkung als auch bei jenen Bewegungsabläufen, die für das sichere Lenken eines Fahrzeuges nötig sind. Es geht um Aufmerksamkeit und Konzentration. Das visuelle Gedächtnis wird geschult oder die Koordination von Auge und Hand trainiert. Auch der förderliche Umgang mit Stress oder Ängstlichkeit ist hier Thema.
Die neuropsychologische Behandlung bzw. das Training ist ganz auf die jeweilige Person abgestimmt, Dauer und Kosten variieren entsprechend. Detaillierte Auskunft können die Landesstellen geben.

An über 100 Standorten in ganz Österreich werden Beratungen und Therapien angeboten.
Die Termine – auch am Wochenende – sind flexibel. Zu den Standorten
Am einfachsten geht es mit der Anmeldebox auf der linken Seite

Die Anmeldung ist aber auch per Online-Formular, per E-Mail, per SMS oder telefonisch bei der jeweiligen INFAR Landesstelle möglich. Das von der Behörde beigestellte Formular kann über den Postweg oder per Fax geschickt werden. Zu den Kontaktdaten